Allgemeine Geschäftsbedingungen

VERKAUFSBEDINGUNGEN

DIESE ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN REGELN DIE VERKAUFSBEDINGUNGEN DER VERMARKTEN PRODUKTE (NACHSTEHEND ALS PRODUKTE GENANNT) VON STRADING SRL UNIPERSONALE UND BEZÜGLICH DER WEBSITE www.mobeldeutschland.com

EINKAUFSBEDIENGUNGEN

  •          Wenn nicht anders angegeben, verstehen sich die Preise der veröffentlichten Produkte von STRADING inklusive Mehrwertsteuer.
  •          Die Preise der Produkte von Zeit zu Zeit von STRADING veröffentlicht löschen und ersetzen die vorherigen und unterliegen der Verfügbarkeit der Produkte.
  •          Die Produkte werden nicht als Bemusterung zur Verfügung gestellt.
  •          Einige Produkte brauchen die Montage.
  •          Mit der elektronischen Übermittlung einer Bestellung bestätigt der Kunde automatisch, dass er die Verkaufsbedingungen gelesen und vollständig akzeptiert hat.

ZAHLUNGSART

Per Nachnahme (nur in Italien)
Wenn Sie Zahlungsart per Nachnahme wählen, erfolgt die Bezahlung erst bei Lieferung,  bar (für Beträge bis € 999) oder per Orderscheck auf Kuriers Namen (keine Bankscheck).
Die „per Nachnahme“. Bei Bestellungen höher als 500 € müssen die Versandkosten per Banküberweisung bezahlt werden, während der Restbetrag per Nachnahme bezahlt wird.

Vorauszahlung per Banküberweisung
Wenn man per Banküberweisung im Voraus bezahlt, erfolgt die Warensendung nur  wenn der Betrag auf dem Konto von STRADING gutgeschrieben wird. Das muss innerhalb von 5 Arbeitstagen ab Bestellungsdatum erfolgen. Wenn Sie in Eile sind können Sie eine Eilüberweisung  tätigen, sodass wir die sofort sehen und nicht nach 1-2 Tagen. Der Überweisungszweck muss die BestellungID enthalten, die in der Auftragsbestätigung per E-Mail zu finden ist.
Die Bankdaten für die Überweisung sind folgende:
EMPFÄNGER: STRADING SRL UNIPERSONALE
VERWENG´DUNGSZWECK: Bestellung mondoarreda.com N°……
BANK: INTESA SAN PAOLO SPA
IBAN: IT46Z0306950170100000003323
BIC/SWIFT: BCITITMM

Paypal / Kreditkarte 
Bei Bezahlung per PayPal wird der Käufer auf die PayPal-Website weitergeleitet, wo Sie die Bestellung abschließen können und die Zahlung mit Ihrem Konto tätigen (durch die E-Mail und die Passwort Angabe) oder, falls er nicht bereits ein PayPal-Konto hat, kann die Zahlung per Kreditkarte erfolgen. PayPal schützt die Informationen des Käufers, da sie an Dritten keine finanziellen Inforationen übergibt.

BESTELLUNGEN

Der Auftrag von STRADING entspricht der Bestätigung und der Annahme desselben. STRADING behält sich das Recht vor, keine unvollständigen Bestellungen anzunehmen, nicht richtig ausgefüllt. Im Fall von Nichtausführung der Bestellung von STRADING (wenn die auf die Nichtverfügbarkeit der vom Kunden bestellten Produkte) wird STRADING dem Kunden sobald wie möglich informieren, und die eventuellen bereits erhaltenen Beträge zurückerstatten. In diesem Fall hat der Kunde keinen Anspruch auf Schadenersatz oder Entschädigung. Wenn der Kunde eine Bestellung storniert, für die er bereits eine Anzahlung geleistet hat, wird der Betrag von STRADING als Geldstrafe behalten.

LIFERUNGSART UND BEDIENGUNGEN

Die Lieferungen erfolgen in der Regel per Kurier an der Straßenoberfläche. Die Lieferzeiten werden nach Eingang der Zahlung (zur sofortigen Zahlung per Kreditkarte, PayPal und Nachnahme, variabel, wenn per Banküberweisung) berechnet und sind innerhalb von 5 Arbeitstagen festgelegt, sofern nicht anders auf der Produktseite angegeben.

Diese Bedingungen, obwohl sorgfältig betrachtet, sind nicht bindend für STRADING, die dann sie bestätigen oder ändern kann, abhängig von der tatsächlichen Verfügbarkeit und / oder Bedürfnisse.


Konditionen und besondere Lieferbedingungen werden schriftlich zwischen dem Kunden und STRADING vereinbart.

Der Kurier normalerweise ruft nicht an, um den Tag und die Lieferzeit zu vereinbaren. Deswegen entweder wählt man die Option vom Expresskurier mit telefonischer Vereinbarung gibt man eine Lieferadresse ein, wo immer jemand bei der Arbeitszeit erreichbar ist.

Bei der Lieferung bitte die Integrität der Pakete überprüfen und bei Mängeln (Risse, Verpackungsmangel, Zeichen jeglicher Art), den Eingang mit Vorbehalt unterzeichnen mit den Grund nenne. Nur so wird es möglich sein, den Ersatz oder die Rückerstattung der beschädigten Ware während des Transports durchzuführen.

Es ist auch möglich, die Waren direkt aus unseren Lagern abzuholen in:

Via Famiglia Revelli, 8 21014 Laveno Mombello (VA) Italien

VERSANDKOSTEN

Um die Versandkosten in Italien zu berechnen: ITALIEN (ausgenommen die kleineren Inseln und freie Zonen) - ÖSTERREICH - DEUTSCHLAND - FRANKREICH (ausgenommen Korsika und die Insel) - SPANIEN (ausgenommen die Inseln) - HOLLAND – BELGIEN - ESTLAND - LETTLAND – LITAUEN – ENGLAND (ausgenommen ULSTER und die Inseln) – PORTUGAL (ausgenommen die Inseln) – LUXEMBURG muss man das Gewicht /Volumen jeder einzelnen Artikeln addieren (die Sie auf jeder Produktseite  unter dem Preis als “Referenz” finden) und die Summe mit den folgenden Kosten vergleichen (die alle inkl. Mehrwertsteuer sind): bis 1 kg: € 0, von 1 bis 24 kg: € 20; 25-49 kg: € 30; 50-99 kg: € 40 und ab 100 kg gibt es Preisklassen von 50 kg wo der Preis steigt von € 20 pro Preisklasse (z.B. von 100 bis 149 kg: € 60; von 150 bis 199 kg: € 80; von 200 bis 249 kg: € 100, von 250 bis 299 kg: € 120 usw.

FÜR LIEFERUNGEN NACH NICHT AUFGELISTETEN LÄNDERN SCHICKEN SIE EINE ANFRAGE AN mondoarreda@gmail.com

RÜCKTRITTSRECHT

Wir geben dem Verbraucher- Privatperson, der die Waren für Zwecke nicht zurückführbar auf Ihre Aktivität, die Möglichkeit, im Fall, aus irgendwelchem Grund, wenn nicht zufrieden mit den empfangenen Produkte, die auf eigene Kosten innerhalb von 14 Arbeitstagen ab Erhalt der Waren an die Adresse zurückzugeben: STRADING SRL UNIPERSONALE Via Famiglia Revelli, 8-21014 Laveno Mombello (VA). Die volle Rückerstattung des Kaufpreises ohne Lieferkosten wird innerhalb von 30 Tagen erfolgen. Falls Sie dieses Recht ausüben wollen bitte schicken Sie bitte eine E-Mail an mondoarreda@gmail.com mit allen persönlichen Daten und die Bestellungsdetails, für die Sie das Rücktrittsrecht ausüben möchten.

ANZUWENDENDE RECHTE

Vorbehaltlich etwaiger zwingender gesetzlicher Vorschriften zum Schutz der privaten Verbraucher, im wird jede Streitigkeiten verbunden mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach italienischem Recht geregelt und unter der ausschließlichen Zuständigkeit des Gerichts von Varese übertragen.

COOKIE-INFORMATIONEN+

Cookies werden auf unserer Website verwendet, um Benutzern einen besseren Service und eine bessere Erfahrung zu bieten. Dieses Dokument beschreibt die Kategorien der von uns verwendeten Cookies, ihren Zweck und wie Sie Ihre Präferenzen ändern können.
Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien, die vom Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Jedes Mal, wenn ein Benutzer zu unserer Website zurückkehrt, sendet der Browser uns diese Informationen, damit wir Ihnen eine personalisierte Erfahrung bieten können, die Ihre Interessen und Präferenzen widerspiegelt und den Zugang zu unseren Diensten erleichtert.
Welche Cookies verwenden wir?
Die von uns verwendeten Cookies ermöglichen es uns, Benutzer zu erkennen, die zum Besuch der Website und ihrer Daten zurückkehren, um zu vermeiden, dass dieselben Informationen mehrmals eingegeben werden müssen. Darüber hinaus ermöglichen sie uns, das Verkehrsverhalten der Nutzer unserer Website zu analysieren, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Auf unserer Website werden einige Arten von Cookies verwendet:

Technische Cookies
Es ist möglich, dass technische Cookies verwendet werden, um Benutzern die Nutzung der über unsere Website angeforderten Dienste zu ermöglichen. Ohne diese Cookies könnten die erforderlichen Dienste nicht bereitgestellt werden. Zum Beispiel können technische Cookies verwendet werden für:

  • Verwalten und merken Sie sich die Artikel, die dem Warenkorb im Online-Shop hinzugefügt wurden.
  • Benutzern den Zugang zu sicheren Bereichen unserer Website ermöglichen, ohne sich ständig anmelden zu müssen;
  • Denken Sie an alle Aktionen des Benutzers (z. B. das Ausfüllen eines Formulars), wenn Sie zur vorherigen Seite einer Sitzung zurückkehren.

Analytische Cookies
Analytische Cookies können verwendet werden, um Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten. Darüber hinaus ermöglichen diese Cookies das Erhalten detaillierter technischer Informationen, wie z. B. die zuletzt besuchte Seite, die Anzahl der besuchten Seiten und welche Teile der Website
Benutzer werden geklickt und die Zeit zwischen Klicks verstrichen. Diese Informationen können mit Benutzerdetails wie IP-Adresse, Domäne oder Browser verknüpft sein. Sie werden jedoch zusammen mit den Informationen anderer Personen analysiert, um einen bestimmten Benutzer nicht in Bezug auf den anderen Benutzer zu identifizieren.

Cookies von Drittanbietern

Wenn ein Benutzer unsere Website verwendet, werden möglicherweise einige Cookies gespeichert, die nicht von Strading srl kontrolliert werden. Dies geschieht beispielsweise, wenn der Benutzer eine Seite besucht, die Inhalte einer Website eines Drittanbieters enthält. Als Ergebnis erhalten Sie Cookies von diesen Drittanbieterdiensten. Cookies enthalten keine persönlichen Informationen, es sei denn, der Benutzer hat sich bei dem Konto angemeldet. Cookies von Drittanbietern können beispielsweise von YouTube, Facebook oder Twitter stammen. Strading srl kontrolliert nicht die Speicherung oder den Zugriff auf diese Cookies. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch Dritte finden Sie in der Datenschutz- und Cookie-Richtlinie der jeweiligen Dienste.
So ändern Sie die Einstellungen für Cookies: Bei den meisten Browsern können Sie Cookies von der Festplatte Ihres Computers löschen, die Annahme von Cookies blockieren oder eine Warnung erhalten, bevor ein Cookie gespeichert wird.

INFORMATIONEN ZUR BEHANDLUNG DER PERSÖNLICHEN DATENREGELUNG 2016/679 (DSGVO)

1. BEGRIFFSBESTIMMUNGEN UND HALTER DER BEHANDLUNG

Interessiert: ist die physische oder juristische Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden.
Datencontroller: Strading srl unipersonale über Familie revelli 8 21014 Laveno Mombello (VA) Italien, Steuernummer und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer IT03488650122, Tel. 0332/975461, E-Mail: privacy@strading.it PEC: stradingsrl@pec.it da im Folgenden auch als "Unternehmen" bezeichnet
als personenbezogene Daten als "Datenverwalter": alle Informationen, die von der interessierten Partei (wie im folgenden Art. 2 aufgeführt) zur Verfügung gestellt werden, und, falls auf dieser Website registriert, die Navigationsdaten (IP-Adressen, verwendete Geräte und Programme).
Behandlung: jede Operation oder Gruppe von Operationen, die mit oder ohne Hilfe automatisierter Prozesse durchgeführt und auf personenbezogene Daten oder persönliche Datenmengen angewendet wird, z. B. Erhebung, Registrierung, Organisation, Strukturierung, Aufbewahrung,
Anpassung oder Modifikation, Extraktion, Konsultation, Nutzung, Kommunikation durch Übermittlung, Verbreitung oder jede andere Form der Bereitstellung, Vergleich, Zusammenschaltung, Einschränkung, Löschung oder Zerstörung.

2. ART DER PERSÖNLICHEN DATEN, ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE DER BEHANDLUNG

Strading srl. ist ein Unternehmen, das Konsumgüter online verkauft und daher die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen erwirbt, speichert und verwendet, um die vertraglichen Verpflichtungen, die sich aus seiner Tätigkeit ergeben, korrekt zu erfüllen. Strading srl unipersonale erfasst, speichert und verwendet nur die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Name und Vorname und / oder Firmenname;
  • Wohnsitz (oder Sitz) und / oder Versand der Waren;
  • E-Mail-Addresse;
  • Telefonnummern);
  • Steuercode und / oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer;
  • Geburtsdatum, falls angegeben;

Wenn die Zahlung per Kredit- oder Debitkarte erfolgt, werden die relevanten Daten nicht an die Strading srl, sondern direkt an den Zahlungsdienstleister übermittelt.

Unter keinen Umständen erfordert, dass Strading srl Unipersonale:

  • sensible und gerichtliche Daten;
  • Kreditkartennummern oder Ausweise für den Zugriff auf vom Kunden verwendete Zahlungssysteme. Die vorgenannten personenbezogenen Daten des Interessenten werden von der Gesellschaft (also von ihren Mitarbeitern oder ihren Mitarbeitern) zu folgenden Zwecken auf der Grundlage der entsprechenden rechtlichen Grundlagen verarbeitet:
  • vertragliche Zwecke: Ausführung des Vertrages, an dem der Interessent beteiligt ist, und Nutzung der von der Gesellschaft angebotenen Dienstleistungen;
  • Gesetzliche Pflichten und zivilrechtliche Haftung der Gesellschaft: Erfüllung der Pflichten aus nationalen und supranationalen Gesetzen, insbesondere Buchhaltung und Steuern, sowie die Verhinderung jeglicher Form von zivilrechtlicher Haftung der Gesellschaft für die durchgeführte Tätigkeit (z Ein Beispiel, das jedoch nicht erschöpfend ist: Die personenbezogenen Daten, die zur Kontaktaufnahme mit der betroffenen Person verwendet werden können, sind erforderlich, wenn das Unternehmen beschließt, mit einer Kampagne fortzufahren, um ein Produkt zurückzurufen, von dem vermutet wird, dass es sich um ein fehlerhaftes Produkt handelt.
  • Rechte des Eigentümers: Feststellung, Ausübung oder Verteidigung der Rechte der Gesellschaft vor Gericht oder außergerichtlich, falls erforderlich;

  • Betrieb der Website: Die darin eingegebenen persönlichen Daten des Interessenten sind für seinen Betrieb und für die Nutzung der durch das Unternehmen angebotenen Dienste erforderlich.

3. MODALITÄTEN DER DATENERFASSUNG UND ERHALTUNG

Personenbezogene Daten werden erfasst:

  • direkt durch die interessierte Partei, indem Sie die entsprechenden Formulare online ausfüllen, die ausgefüllten und per Post, E-Mail, Fax usw. verschickten Angebotsformulare usw. ausfüllen oder von Mitarbeitern an Mitarbeiter oder Mitarbeiter des Unternehmens oder per E-Mail erhalten Telefon;
  • nicht bei der interessierten Partei, sondern durch Dritte (z. B. den sogenannten "Marketplace", wie z. B. Amazon, eBay, ManoMano usw.), die sie als Zwischenhändler beim Verkauf an die Strading srl unipersonale In Fall weiterleiten Personenbezogene Daten, die nicht vom Betroffenen, sondern durch Dritte erlangt werden, informieren den Datenschutzbeauftragten durch Unterrichten des Betreffs per E-Mail oder durch Kommunikation innerhalb des internen Kommunikationssystems (z. B. interne E-Mail und / oder Chat). des dritten Themas. Die vorgenannten Informationen werden vom Datenschutzbeauftragten spätestens innerhalb eines Monats nach Erhalt der personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt oder, falls diese zur Kommunikation mit der betroffenen Person bestimmt sind, spätestens zum Zeitpunkt der ersten Kommunikation mit diesen oder Wenn die Übermittlung an einen anderen Empfänger vorgesehen ist, spätestens bei der ersten Übermittlung personenbezogener Daten. Die erfassten Daten werden elektronisch auf Servern von Strading srl unipersonale gespeichert oder Strading srl unipersonale von IT-Dienstanbietern zur Verfügung gestellt, die von dem Eigentümer speziell als Datenverarbeiter für personenbezogene Daten benannt wurden.

Eine vollständige und aktualisierte Liste der bestellten Datenverarbeiter erhalten Sie durch Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen per PEC oder per Einschreiben mit Rückschein an die in Art. ein. 962/5000


Die Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen ist zwingend erforderlich, um die vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen und die zwingenden gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf Steuer-, Steuer- und Rechnungslegungspflichten einzuhalten. Im Falle einer Ablehnung des Beitrags durch den Interessenten kann Strading srl unipersonale keine Bestellung annehmen oder einen Vertrag ausführen.

5. DATENSCHUTZZEITRAUM

Die personenbezogenen Daten der interessierten Partei werden während der gesamten Vertragsdauer und nach Beendigung des Vertrags elf Jahre lang aufbewahrt, um die entsprechenden Steuer- und Steuerpflichten zu erfüllen.
Im Falle einer gerichtlichen oder außergerichtlichen Auseinandersetzung werden die personenbezogenen Daten für die gesamte Dauer derselben und bis zum Ablauf des Ablaufs der Rechtsmittelverfahren aufbewahrt. Nach Ablauf der vorgenannten Bestimmungen werden die personenbezogenen Daten der interessierten Partei entsprechend den hierfür festgelegten technischen Verfahren gelöscht.
6. AUTONOME INHABER, VERANTWORTLICH FÜR BEHANDLUNG UND ADRESSE DER PERSÖNLICHEN DATEN

Neben dem Data Controller können die personenbezogenen Daten der betroffenen Person auch von Dritten verarbeitet werden, die als unabhängige Data Controller tätig sind, wie beispielsweise Unternehmen, die Versand- und / oder Gepäckdienste von Waren anbieten, Strading-Anbieter
srl Unipersonale, aus deren Lager die Ware direkt an die Endkunden der Strading srl Unipersonale fällt, die die Dokumente für die Zustellung an den Kurier, der die Waren befördern wird, vorbereiten muss, Lieferanten der Strading srl Unipersonale, an die sie eine Beschwerde weiterleiten Kunden an Strading srl Unipersonale über die Qualität der verkauften Produkte oder vor und nach dem Verkauf unterstützender Unternehmen oder Umfragen zur Kundenzufriedenheit über die von Strading srl Unipersonale verkauften Produkte und Dienstleistungen (z. B. zertifiziertes Unternehmen wie z. B. Trustpilot).
Wie im Fall von IT-Dienstleistungen im Sinne von Art. 3, Personenbezogene Daten können im Auftrag des Unternehmens von autorisierten externen Parteien verarbeitet und als Manager für die Verarbeitung personenbezogener Daten bezeichnet werden, denen entsprechende Betriebsanweisungen gegeben werden. Eine vollständige und aktualisierte Liste der bestellten Manager für die Verarbeitung personenbezogener Daten erhalten Sie durch Kontaktaufnahme mit PEC durch das Unternehmen oder durch registrierte A / R-Adressen unter den Adressen unter Art. 1. Schließlich können die Empfänger der personenbezogenen Daten der interessierten Partei die Justiz- oder Verwaltungsbehörde sein, der sie zur Erfüllung bestimmter gesetzlicher Verpflichtungen mitzuteilen sind.
7. VERWENDUNG VON DATEN ZUR VERMARKTUNG

Wenn der Interessent demnächst seine ausdrückliche Einwilligung erteilt, können seine personenbezogenen Daten für Marketing- oder Umfrageaktivitäten wie das Versenden von Mitteilungen, Newslettern usw. sowohl vom Eigentümer als auch von bestimmten Personen verwendet werden. In diesem Fall werden die personenbezogenen Daten bis zu einem Widerruf der Einwilligung durch den Interessenten zu diesem Zweck gespeichert und verwendet.

8. RECHTE DER INTERESSIERTEN PARTEI UND BESCHWERDEN DER KONTROLLBEHÖRDE

Der Interessent hat das Recht:
  • auf personenbezogene Daten, die ihn betreffen, zuzugreifen;
  • die Korrektur dieser Daten oder die Beschränkung der Verarbeitung, die ihn betrifft, zu erhalten;
  • sich der Behandlung zu widersetzen;
  • die Löschung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten;
  • zu erhalten, wenn die Verarbeitung auf der Grundlage einer Einwilligung oder eines Vertrages erfolgt und mit automatisierten Werkzeugen in einem strukturierten Format durchgeführt wird, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet und gelesen werden kann, ihre personenbezogenen Daten sowie, sofern technisch,
  • möglich, sie ohne Behinderungen an einen anderen Inhaber zu übermitteln. Zur Ausübung der vorgenannten Rechte kann der Interessent das Unternehmen unter der E-Mail-Adresse privacy@strading.it kontaktieren
Der Interessent hat auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde in der EU einzureichen
Mitgliedstaat, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat oder beschäftigt ist, oder des Staates, in dem er sich aufgehalten hat
angeblicher Verstoß.
9. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie kann auch aufgrund von Änderungen von Gesetzen oder Vorschriften, technologischen Entwicklungen und der Bereitstellung neuer Dienste oder Änderungen an bereits erbrachten Dienstleistungen geändert werden. Der Benutzer / Besucher / Kunde wird daher aufgefordert, die Datenschutzbestimmungen der Strading srl Unipersonale regelmäßig zu lesen.

10. SICHERHEIT VON PERSÖNLICHEN DATEN

Der Eigentümer hat spezielle Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um den Verlust personenbezogener Daten der interessierten Partei, die unerlaubte oder falsche Verwendung und den unberechtigten Zugriff zu verhindern. Es ist jedoch erforderlich, dass der Interessent Geräte verwendet, die mit geeigneten Instrumenten für diesen Zweck ausgestattet sind (z. B. aktualisierte Antivirus- und Internetverbindungen, die die Übertragung von Daten durch Firewalls, Antispamfilter usw. gewährleisten).

Confronta